Jede Yogastunde besteht aus einer lockeren Aufwärmphase, einer Übungsreihe, einer Meditation und Tiefenentspannung. Der Atem hat einen zentralen Stellenwert und wird praktisch während aller Übungen bewusst geführt. Das Singen von Mantren ist ein wunderschöner Bestandteil von Kundalini-Yoga und eine großartige Erfahrung. Der Kurs ist für alle, unabhängig von Alter und persönlicher Fitness und Vorkenntnissen geeignet. Lass uns gemeinsam entdecken, wie schnell unser Leben durch Kundalini-Yoga gesünder, entspannter und glücklicher werden kann.

Bitte mitbringen: Bequeme Kleidung, stilles Wasser, warme Socken und eine Decke.

Leitung: Ulli Schmidt

Ulli Schmidt

Ulli Schmidt hat die Kundalini Yoga Ausbildung 1 und 2 bei Satya Singh absolviert. Außerdem hat sie eine zertifizierte Ausbildung in Faszien-Yoga, Yoga für den Beckenboden und Senior*innen-Yoga.