Programm

September 2021

TICKETS

Tickets: 20/16 EUR

Reservierung verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de

CHRISTINA LUX ist eine echte Lichtgestalt im Meer der Songschreiber*innen. Ihr aktuelles Album „Leise Bilder“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet. Ihr Song „Was zählt für Dich“ ist auf Platz 1 der Liederbestenliste gelandet. Mit ihrer warmen Stimme erzählt sie Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen. Dabei spannt sie als großartige Gitarristin gemeinsam mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang gekonnt den Bogen vom puren Song zum Jazz.

Bekannt geworden als Frontfrau von Tok Tok Tok und mit fünf German Jazz Awards geadelt, wurde TOKUNBO mit ihrem hochgelobten zweiten Solo-Album 'The Swan' einmal mehr zum Liebling der Feuilletons und Kritiker*innen. Hier verbindet sie Poesie und Storytelling mit melodischer Schönheit und dunklem Songwriter-Jazz. Auf der Bühne betört die sinnliche Songpoetin zwischen kraftvollen Melodien und intimer Fragilität das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und zauberhaften Präsenz. Begleitet wird sie von Anne de Wolff an der Violine und Ulrich Rode an der Gitarre.

Achtung: Diese Veranstaltung war ursprünglich für den 06.11.20 geplant. Sollten Sie noch im Besitz einer bei ticketmaster gekauften Eintrittskarte für den 06.11.20 sein, bitten wir Sie selbige dort zurückzugeben und neue Karten zu bestellen unter: karten@lola-hh.de.

 

TICKETS

Tickets: 20/16 EUR

Reservierung verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de

CHRISTINA LUX ist eine echte Lichtgestalt im Meer der Songschreiber*innen. Ihr aktuelles Album „Leise Bilder“ wurde mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik als eine der künstlerisch herausragenden Neuveröffentlichungen ausgezeichnet. Ihr Song „Was zählt für Dich“ ist auf Platz 1 der Liederbestenliste gelandet. Mit ihrer warmen Stimme erzählt sie Geschichten über Begegnungen und Momentaufnahmen. Dabei spannt sie als großartige Gitarristin gemeinsam mit ihrem Weggefährten Oliver George an Schlagzeug, Gitarre und Gesang gekonnt den Bogen vom puren Song zum Jazz.

Bekannt geworden als Frontfrau von Tok Tok Tok und mit fünf German Jazz Awards geadelt, wurde TOKUNBO mit ihrem hochgelobten zweiten Solo-Album 'The Swan' einmal mehr zum Liebling der Feuilletons und Kritiker*innen. Hier verbindet sie Poesie und Storytelling mit melodischer Schönheit und dunklem Songwriter-Jazz. Auf der Bühne betört die sinnliche Songpoetin zwischen kraftvollen Melodien und intimer Fragilität das Publikum mit ihrer außergewöhnlichen Stimme und zauberhaften Präsenz. Begleitet wird sie von Anne de Wolff an der Violine und Ulrich Rode an der Gitarre.

Achtung: Diese Veranstaltung war ursprünglich für den 06.11.20 geplant. Sollten Sie noch im Besitz einer bei ticketmaster gekauften Eintrittskarte für den 06.11.20 sein, bitten wir Sie selbige dort zurückzugeben und neue Karten zu bestellen unter: karten@lola-hh.de.

TICKETS

Tickets: 16/14 EUR

Reservierung verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de

Bewaffnet mit süddeutschem Charme und Witz präsentiert der Ausnahmekünstler seine stilsicheren Illustrationen per Beamer Projektion. Dabei erfährt man von seiner Kindheit in einer schwäbischen Provinz, aber auch von der postpubertären Midlife-Crisis Anfang 30. Nebenbei gibt's noch Wissenswertes über Hamsterfamilien in Sozialwohnungen aus Lego, biowaffenbewehrte Säuglinge und amouröse Anwandlungen auf dem Pausenhof zu erfahren.

Machen Sie sich gefasst auf Kritzel-Comedy vom Feinsten. Hier vereint sich Kabarett mit bildnerischem Witz, der es in sich hat. Denn: MICHA MARX ist der ungekrönte König der zeichnerischen Alleinunterhaltung.

ACHTUNG: Die Veranstaltung fällt aus!

 

 

TICKETS

Tickets 15/12 EUR

Reservierung verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de

 

„5 … 4 … 3 … 2 … 1 … los!"

Beim Theater auf Zuruf wird nichts geprobt oder abgesprochen: Einzelne Stücke entstehen mitten auf der Bühne und jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Die Vorgaben liefert nicht etwa ein Regisseur, sondern einzig das Publikum. Die Improshow der STEIFEN BRISE ist abwechslungsreich, rasant und ausgesprochen witzig.

ANMELDUNG

Eintritt frei

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen und die aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

TICKETS

Tickets: 20/16 EUR

Reservierung verbindlich und ausschließlich unter: karten@lola-hh.de

Abendkasse ab 19.00 Uhr

Das Ensemble SEKT AND THE CITY (Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Ariane Baumgartner) begeisterte das LOLA-Publikum bereits im November 2018 und kehrt nun noch einmal zurück mit seinem 4ten und finalen Programm, in dem  die drei Frauen mit Mumm von SEKT AND THE CITY das Tempo noch einmal kräftig anziehen und ihre gemeinsame Letzte Runde drehen!

Eine umwerfende Comedy-Revue mit prickelnden Kostümschlachten, stimmgewaltigen Liedern, mitreißenden Tanzeinlagen — und natürlich knallenden Sektkorken!

Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausverkauft.

 

ANMELDUNG

Teilnahme kostenlos

Anmeldung erforderlich

 

Wir erproben die Macht der kleinen Schritte. Wir erkunden ganz konkret, was Sie jetzt in Ihrem Alltag tun können, um den Klimawandel aufzuhalten. Wie ernähre ich mich möglichst klimafreundlich? Was kann ich in meiner Wohnung für das Klima tun? Welchen Einfluss hat mein Konsum auf die Umwelt? Ein Workshop unter der Leitung von Stefanie Rückert voller Diskussionen und Praxistipps für Ihren Alltag.

Leitung: Stefanie Rückert

Dieser Workshop wird gefördert vom Verfügungsfonds Lohbrügge

TICKETS

Der Eintritt ist frei

Anmeldung erforderlich

Lotte läuft durch den Wald und schaut sich den Boden an… Unter ihren Füßen wohnen viele tausend Lebewesen! Asseln wuseln umher, die Springschwänze machen Blätter kleiner und kleiner. Winzige Bakterien basteln daraus Nährstoffe. Am Ende macht Regenwurm-Superstar daraus den wunderbaren Humus! Und das ist tatsächlich aktiver Klimaschutz!
MIMEKRY zeigt eine Geschichte über Lebewesen im Boden und das wahre Gold unserer Erde: Humus! Ein phantasievolles Erzähl- und Bewegungstheater mit viel Musik – auch zum Mitsingen für alle Menschen ab 4.

Diese Veranstaltung wird gefördert vom Verfügungsfonds Lohbrügge

kostenfrei

Mit dem Rad zur Arbeit fahren, reparieren statt wegwerfen, unverpackt einkaufen - Nachhaltiges Leben hat viele Facetten. Doch wo finde ich in Bergedorf und Umgebung Orte, die sich mit dem Thema Nachhaltigkeit befassen bzw. die zu einem nachhaltigen Leben beitragen?

Um Ihnen die Suche ein wenig zu erleichtern, haben wir eine App entwickelt, die als digitaler Wegweiser für nachhaltiges Leben in Bergedorf dienen soll. Hier finden Sie zum Kickoff am 25.09. bereits erste Initiativen, Gruppen, Einrichtungen, Läden, Aktionen etc. rund um das Thema Nachhaltigkeit.

Doch der Schutz unserer Erde kann nur gemeinsam gelingen und genauso ist es mit dieser App. Melden Sie uns gern weitere Akteur:innen und Standorte, die auf der lokalen Nachhaltigkeits-Stadtkarte nicht fehlen dürfen. Entdecken Sie Ihre Nachbarschaft neu, kommen Sie ins Gespräch, tragen Sie bei zu mehr Nachhaltigkeit in Bergedorf.

Die App wird per QR-Code geöffnet und steht ab dem 25.09.21 hier auf unserer Homepage zur Verfügung.

Hinweise und Vorschläge für weitere Einträge schicken Sie bitte an info@lola-hh.de

News

Was muss ich bei meinem Besuch in der LOLA beachten? Brauche ich einen tagesaktuellen Test? Wie sieht es mit der Maskenpflicht aus? Alle Infos rund um Ihren Veranstaltungsbesuch finden Sie immer aktuell unter den FAQs.