Programm

November 2023

Der Eintritt ist frei.

In der Ausstellung zeigt das Künstlerehepaar URSULA und HEINRICH WOLLITZ  Arbeiten aus den letzten Jahren.

Die Fotokünstlerin Ursula Wollitz präsentiert Blumenfotos, die eine ganz besondere Ästhetik bekommen, indem sie Schärfe und Unschärfe bis hin zur Abstraktion als Gestaltungsmittel einsetzt.
Heinrich Wollitz geht in seinen Werken oft vom Gegenständlichen ins Abstrakte, die Übergänge sind fließend und er verbindet Acryl-Malerei, Collage, Fotografie und Computergrafik miteinander.

Die Ausstellung ist bis Freitag, den 15.12.2023 in der Galerie im 1. Stock und in der LOLA Bar zu sehen.

Vvk 20 EUR zzgl. Gebühr, AK 24 EUR

 

 

 

 

Mit „Walküre“ stellt sich NICOLE JÄGER erneut mit scharfem Schwert den Dramen des menschlichen Lebens, um sie furchtlos zu einem totkomischen Bühnenprogramm zu verarbeiten, das die Zuschauer auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitnimmt. Denn auf der Bühne ist sie nicht nur brüllend komisch, sondern rührt ihr Publikum oft auch zu Tränen. Humor entsteht aus Schmerz - und Humor nimmt Schmerzen!

Thematisch befasst „Walküre“ sich mit allen Themen, mit denen sie als Frau konfrontiert ist: Vom Umgang mit dem eigenen Körper, über die Frage, wie man richtig maskulin einen Teppich verlegt, bis zu ihren eigenen Gewalterfahrungen.

News

Kartenvorverkauf für alle LOLA Termine hier