Die ALWAN BAND wurde 2018 in Hamburg gegründet. Die drei Gründungsmitglieder lernten sich bei der einmal monatlich stattfindenden HELLO WORLD! BERGEDORFER GLOBAL SESSION kennen: der Sänger und Pianist Hani Zeada, der Gitarrist und Songwriter Weam Issa und der Kanun-Spieler Samer Badwe. Seitdem kam der Oud-Spieler Hicham El Madkouri dazu. Gemeinsam entwickelten sie ihren eigenen Sound mit Einflüssen aus Weltmusik, Pop und Oriental. Alwan Band ist arabisch und heißt übersetzt „Bunte Band" und der Name ist gleichzeitig musikalisches Programm!

Mit ihren ersten Auftritten, z.B. beim „Dinner in West", beim Festival „3 Tage Gleis3Eck" oder zusammen mit der Weltkapelle Wilhelmsburg im SerrahnEINS hat sich die Alwan Band im Stadtteil bereits einen Namen gemacht. Seit Januar 2019 eröffnet sie außerdem regelmäßig die Hello World! Bergedorfer Global Session und stellt die Backing Band für die offenen Jam Sessions.