Das Wochenende ist ein unverbindlicher „Kennenlern-Termin“, dient aber auch als Grundlage und Voraussetzung für alle, die einen wöchentlich laufenden Kurs besuchen möchten. Die Teilnehmer*innen bekommen einen Einblick in rhythmische und choreographische Grundlagen und lernen die unterschiedlichen Instrumente eines Samba-Blocos kennen.

Nach Besuch des Workshops ist der Einstieg in den wöchentlichen Unterricht von FOGO DO SAMBA dann ab April 2020 möglich

Der Workshop ist Voraussetzung für den Einstieg in die Samba–Anfänger*innen-Gruppe. Diese findet derzeit ebenso wie die Samba-Fortgeschrittenen-Gruppe im Soundhafen statt.

Voraussichtlich im Frühjahr 2020 wechseln die Gruppen wieder nach Bergedorf.