Programm

Februar 2020

Für Kinder ab 4 Jahren

Tageskasse 4 EUR
Anmeldung unter
herrmann@lola-hh.de oder 040 7247735

Habt ihr Euch auch schon einmal gewünscht zaubern zu können? Und? Hat es geklappt? Das weiß auch die Oberhexe: Seit 299 Jahren schickt sie ihren Besen Alfons los, ein solches Talent zu finden. Und diesmal hat er Glück. Amanda heißt das besondere Kind und soll zur Walpurgisnacht die Hexenprüfung bestehen. Doch es gibt Eine,  die wild entschlossen ist, dies zu verhindern.

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

11.00 - 17.00 Uhr

Eintritt frei

Stoffe, Wolle, Kurzwaren, Genähtes

Bei der sechsten Handarbeitsmesse in der LOLA dreht sich wieder alles rund ums textile Selbermachen. Angeboten werden schöne und aktuelle Stoffe, feine Wollen, Näh- und Handarbeitszubehör für Selbermacher*innen. Wer noch ein schönes Geschenk sucht, findet hier Kleidung, Taschen, Accessoires u.v.m. aus Stoff, Wolle und Filz.

Parallel zur Messe laufen zwei Intensiv-Workshops zu den Themen „Alles ist möglich - Nähen für Anfänger*innen und Fortgeschrittene“ und „Tipps und Tricks beim Stricken“ (Anmeldung erforderlich). Bei unseren Schnupper-Angeboten können Sie sich spontan und direkt vor Ort entscheiden, ob Sie eine Einführung ins Filzen, Spinnen oder Nähtipps bekommen möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren, Fachsimpeln und Kaufen! Bringen Sie etwas Zeit mit und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Saal, in den Räumen im 1. Stock und in der LOLA Bar, die wie immer Kaffee und Kuchen anbietet.

Abendkasse ab 18 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Eintritt 8/7 EUR

Für alle, die Spaß am (Paar-)Tanzen haben, gibt es zum Abschluss der Tanzkurse den LOLA TANZBALL. Das Besondere: der Wechsel von Livemusik unter der Leitung SVEN VAN DER MAER und Musik vom Plattenteller.

Tanzen zu klassischen und modernen Standard- und Latein-Rhythmen.

Tänzer*innen nicht nur aus den LOLA Kursen sind herzlich willkommen!

Eintritt frei

Keine Frage, jedes Foto ist eine Reduktion des Gesehenen, des Wahrgenommenen. Wie weit kann man damit aber gehen? Wie viel Reduktion verträgt ein Foto, um noch eine Geschichte zu erzählen? Wir haben es ausprobiert und laden Sie ein, unseren Gedanken zu folgen!

Die Jahresausstellungen des Bergedorfer Fotoclubs „Die Camera“ e.V., die traditionell im Januar im Kulturzentrum LOLA stattfinden, sind in der Fotoszene in Hamburg bekannt und gerne besucht. Diesmal erwartet die Besucher*innen eine breite Auswahl stark reduzierter Bilder: ob Landschaft, Mensch oder Pflanze, Tier oder irgendein Detail eines Gegenstands. Die Fotograf*innen des Clubs haben alle einen eigenen Blick auf die Dinge und durch die Beschäftigung mit diesem Thema hat sich im Laufe des Jahres eine sehr spannende und kreative Sammlung von Bildern ergeben. Die individuellen Handschriften haben sich verstärkt und finden nun Ausdruck in sehr ästhetischen und überraschenden Bildern.

Die Ausstellung ist bis zum 26. Februar in der Galerie im ersten Stock in der Regel montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr zu besichtigen. Da die Räume auch für Kurse genutzt werden, rufen Sie am besten kurz durch unter 040 724 77 35.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Wenn keck der erste Krokus sein buntes Haupt zeigt, dann präsentiert sich auch ANNE BILLE vorwitzig in der LOLA. Das LOLA-Improvisationstheater-Ensemble spielt, was das Publikum ihm neckisch vorgibt. Ein frivoler Schwank mit Schneeglöckchen und frühreifer Haselnuss? Eine kokette Ode über den frostigen Griff des Winters? Unbekümmert bringen die Stegreifspieler die kessen Wünsche der Zuschauer*innen auf die Bühne…

Übrigens: Wer Lust hast, sich selbst einmal auszuprobieren und die Grundlagen des Improvisationstheaters zu erlernen, dem sei der Einsteiger-Workshop mit ANNE BILLE am 21. und 22.3. in der LOLA ans Herz gelegt.

TICKETS

Abendkasse ab 20 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

Seit 1986 besteht BON SCOTT, eine der dienstältesten AC/DC Tribute-Bands Deutschlands. Benannt nach dem 1980 verstorbenen Sänger rocken die Herren seit nunmehr über 30 Jahren quer durch Europa und feuern ein Feuerwerk nach dem anderen ab. Dabei legen sie Wert auf die traditionellen Klassiker, geben aber natürlich auch die aktuelleren Knaller wie "Thunderstruck" und "Stiff Upper Lip" zum Besten. Originalsound und actionreiche Bühnenshow sind garantiert und hundertfach unter Beweis gestellt. Auftritte auf dem weltberühmten Wacken Festival, der Kieler Woche, dem Hamburger Hafengeburtstag sowie in der O2-World Arena bei “Hamburg Rock live meets Classic” machen Bon Scott zu einer Institution unter allen AC/DC Tribute-Bands.

März 2020

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

An jedem 1. Samstag gibt’s einen Mix aus Dance, Charts und Partyclassics. Ein besonderes Muss für alle zwischen 18 und 25 Jahren.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 17 EUR zzgl. Gebühr, AK 20/17 EUR

Mit einer vollen Packung Satire und bittersten Pillen des politischen Alltags in zuckersüßer Umhüllung bei scharfer Dosierung kommen JAN-PETER PETERSEN und NILS LOENICKER in ihrem Best of-Programm daher.

Sie mobilisieren die letzten Reserven. Sie sind die rhetorischen Minenleger, deren Bühnenmunition mit scharfen Schüssen ein heftiges Säbelrasseln im Kanonenfutter einläutet. Auf nicht ausgeschilderten Wanderwegen präsentieren sie ein Wechselbad aus Gelächter und offenkundiger Gemeinheit. Sozialer Sprengstoff: Bombenstimmung. Worthülsen gefüllt mit Pfeffer -  eine rabenschwarze Zeitreise in die Vergangenheit unserer Zukunft. Hart dran an der Wirklichkeit und immer einen Tick echter als das Original. Da heißt es: Hingehen und Spaß haben.

TICKETS

Abendkasse ab 20 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

THE KINGs eigene Geschichte ist fast so legendär wie die seines Idols Elvis Presley. Auf den Namen James Brown getauft, wächst er in Belfast auf, heiratet, bekommt fünf Kinder, arbeitet als Postbote und dachte im Traum nicht daran Sänger zu werden. Bis er eines Tages eher widerwillig von einer Art Karaoke-Band auf die Bühne gezerrt wurde. Als langjähriger Elvis Fan suchte er sich aus der Liste vorgegebener Songs den Titel "Suspicious Minds" heraus und brachte die Menge zum Schmelzen. Dies ermutigte ihn an einer Musik-Karriere zu arbeiten. Rasch landete er bei der EMI und veröffentlichte das Album „Gravelands“ von dem sich bis heute über 300.000 Exemplare weltweit verkauften!!! Er interpretierte darauf Stücke u.a. von John Lennon, Janis Joplin, Kurt Cobain, Jimi Hendrix oder Freddy Mercury, im Stil von Elvis Presley. Es folgten fünf weitere Alben mit ebenso fantastischen Coverversionen, eine Welttournee mit den Fun Lovin‘ Criminals und der Hollywood Film „Lonely Streets“, für dessen Soundtrack er Elvis-Songs neu interpretierte. Nach einer kurzen Verschnaufpause kommt The King nun zurück auf die Bühne. Man könnte meinen, dass Elvis lebt!

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 20 Uhr
Disco 22 - 4 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Bei der LOLA Ü30-Party gibt es jeden 2. Samstag im Monat einen bunten Mix aus Rock, Soul, Funk & Danceclassics zu hören. Aktuelle Musik steht dabei im Vordergrund.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 724 77 35

Vvk 11 EUR zzgl. Gebühr, AK 13/11 EUR

„5...4...3...2...1... und los!“ Fünf Sekunden – mehr Zeit hat das Team von STEIFE BRISE nicht, um sich auf eine Szene vorzubereiten. Beim spannendsten Theater der Welt wird nichts geprobt oder abgesprochen: Einzelne Stücke entstehen mitten auf der Bühne und jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Die Vorgaben liefert nicht etwa ein Regisseur, sondern einzig das Publikum!

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr im Kuller am Mittleren Landweg 78 herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Jeden 3. Samstag im Monat  kommen insbesondere unsere jungen Partygäste auf ihre Kosten. DJ TERRY legt  aktuelle Musik, Charts, House, Black Music und Latino auf.

Eintritt frei

Straßenszenen erzählen viel über den Alltag in Städten und Ländern. Gute Fotos sollen flüchtige Eindrücke von Momentaufnahmen verdichten.

Die acht Kurs­teil­nehmer*innen des Fotoworkshops "Streetphotography" im Mai 2019 in der LOLA zeigen, was sie unter Leitung von Fotojournalist Achim Sperber gelernt haben. Kommen Sie, schauen Sie und reden mit uns über fast 40 Bilder! Zur Vernissage am So. 22.03.2020 um 18.00 Uhr laden wir Sie herzlich ein.

Die Ausstellung ist bis zum Fr. 17.04.2020 in der Regel montags bis freitags von 15.00 bis 19.00 Uhr in der Galerie im ersten Stock zu besichtigen. Da die Räume auch für Kurse genutzt werden, rufen Sie am besten kurz durch unter 040 724 77 35.

Eintritt frei.

Anmeldung unter 040 - 724 77 35
oder unter info@lola-hh.de

Referent KLAUS IRLER (Stadtkultur e.V.) erläutert, wie Falschmeldungen im Internet verbreitet werden und wie sie erkannt werden können.

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Woche zum Thema Alter & Digitalisierung "Eingeloggt!", einem Kooperationsprojekt der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen, Hamburger Volkshochschule und Haus im Park der Körber-Stiftung. Weitere Infos und das vollständige Programm zum Herunterladen finden Sie hier.

18.30 - 20.30 Uhr
Eintritt frei

Anmeldung unter 040 - 724 77 35
oder unter info@lola-hh.de

Telefonieren und sich dabei sehen - Videogespräche machen es möglich. Wie man Familie und Freunde anruft, Bilder und Texte über das eigenen Smartphone versendet, zeigt die Schülerfirma Netthelp. Zukünftig ist es dann ganz einfach mit den Liebsten in Kontakt zu bleiben.

Bitte eigenes Smartphone mitbringen!

Die Veranstaltung findet statt im Rahmen der Woche zum Thema Alter & Digitalisierung "Eingeloggt!", einem Kooperationsprojekt der Stiftung Hamburger Öffentliche Bücherhallen, Hamburger Volkshochschule und Haus im Park der Körber-Stiftung. Weitere Infos und das vollständige Programm zum Herunterladen finden Sie hier.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 -  724 77 35

Vvk 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Stilistisch irgendwo zwischen banaler Blödelei, feinsinnig dokumentierter Situationskomik und öffentlichem Comictagebuch angesiedelt, kramt MICHA MARX selbstbewusst und ohne falsche Scham seine Tagebücher und Kindheitserinnerungen zu Tage und trägt sie in aller Öffentlichkeit und illustriert mit liebevoll selbstgekrakelten Zeichnungen zur Schau.

Es fühlt sich an, als habe er mit dieser Art der Darbietung ein neues Genre der Kleinkunst hervorgebracht. Wenn wir seiner Kunst einen Namen geben müssten, würden wir sie „intelligente Comedy" nennen.

TICKETS

Abendkasse ab 20 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 16 EUR zzgl. Gebühr, AK 20/16 EUR

Kaum ein deutscher Musiker hat sich so konsequent als Instrumentalist und Songwriter durch eine so unverwechselbare musikalische Sprache hervorgetan, sich darüber hinaus ständig weiterentwickelt, ohne dabei den roten Faden seiner musikalischen Wiedererkennbarkeit zu verlieren wie Echo-Preisträger und Ausnahmebassist Hellmut Hattler (KRAAN, TAB TWO, SIYOU'n'HELL). Seit einigen Jahren fokussiert er seine ganze Erfahrung und Leidenschaft auf sein Lieblingsprojekt HATTLER, mit dem er regelmäßig zu den Highlights des LOLA-Programms gehört. Mit der Top-Besetzung Olli Rubow (Drums), Torsten De Winkel (Gitarre) und Fola Dada (Gesang) schafft er es spielend den Spagat zwischen modernster Elektronik, handgemachter instrumentaler Virtuosität und einer großartigen Stimme zu einer organischen Einheit zu verbinden.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 8 EUR zzgl. Gebühr, AK 10/8 EUR

Beim LOLA SLAM gibt es Anfänger gegen Fortgeschrittene. Männer gegen Frauen. Lyrik gegen Prosa und Humor gegen Romantik. Alles ist möglich. Hauptsache, es passiert in 5 Minuten. Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die drei bestplatzierten Poeten treten noch einmal final gegeneinander an und entscheiden so, wer sich stolzer Sieger des Abends nennen darf.

www.kampf-der-kuenste.de

13 - 16 Uhr

Eintritt frei

Die zweite Chance für (Designer)Kleidung und Accessoires - Drei Stunden lang können die Besucherinnen in angenehmer Atmosphäre stöbern. Ein Probierraum mit Spiegel ist vorhanden.

Die LOLA Bar hat ab 12 Uhr geöffnet und hält Kaffee und Kuchen bereit. Standanmeldungen und weitere Informationen bitte nur per E-Mail mit Angabe des vollständigen Namens unter: frauenflohmarkt.hh@web.de

April 2020

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

Der Schauspieler GUSTAV PETER WÖHLER und der Autor CHRISTIAN MAINTZ lesen humoristische Texte über zwei sehr grundlegende irdische Bedürfnisse: das Essen und das Trinken. Sie singen vom Knödel, preisen Müsli und Rosenkohl, Kartoffeln und Lauch, Fisch und Fleisch, Bier und Slibowitz und bitten Dichter wie Heinrich Heine, Wilhelm Busch, Joachim Ringelnatz, Mascha Kaléko u.v.a. zu Tisch. Der Abend basiert großenteils auf Christian Maintz’ neuer Gedichtsammlung „Vom Knödel wollen wir singen“, die kürzlich im Verlag Antje Kunstmann erschienen ist. Das Programm zeigt, dass die deutsche Literatur entgegen ihrem Ruf durchaus keine komikfreie Zone ist.

TICKETS

Abendkasse ab 20 Uhr
Reservierung unter 040 7247735

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

Mit ihren Shows „Support Your local ZZ TOP“, „The Sound ot the Drag“, „Mean Rhythmeen“ und „Electric Boogie“ spielten BAR B.Q. in hunderten von Konzerten die Songs von ZZ Top. Rauher Sound, coole Beats und vor allem Spielfreude zeichnet BAR B.Q. aus. Bei den Konzerten in Deutschland, Belgien und Frankreich geht es für das Publikum von BAR B.Q. nur um eins: rockige Musik hören, feiern und einen tollen Abend erleben.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

An jedem 1. Samstag gibt’s einen Mix aus Dance, Charts und Partyclassics. Ein besonderes Muss für alle zwischen 18 und 25 Jahren.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 20 Uhr
Disco 22 - 4 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Bei der LOLA Ü30-Party gibt es jeden 2. Samstag im Monat einen bunten Mix aus Rock, Soul, Funk & Danceclassics zu hören. Aktuelle Musik steht dabei im Vordergrund.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr.
Reservierung unter 040 - 274 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

Treffen sich ein Berliner, ein Bayer und ein Sachse...
Findste lustig?
Pass auf. Wird noch lustiger:

Denn es handelt sich dabei um SPIDER KRENZKE, Urgestein der Berliner Lesebühnenszene, in dessen Kopf man gerne mal einen Abenteuerurlaub verbringen möchte. Dann ist da noch PAUL WEIGL, sinnlich-brachialer Poetry-Performer, der seine Gesichtszüge im Sekundentakt entgleisen lässt. Abgerundet durch ROMAN WELTZIEN: ob Comedian oder Kabarettist, weiß er selbst nicht so genau. Den Begriff Kleinkünstler lehnt er wegen seiner Hobbit-Maße jedoch strikt ab.

Drei Männer mit der Wortgewalt einer Buchstabensuppe. Verlässlich unberechenbar. Zwischen Rock'n'Roll und Tanztee.

Da fragste dich doch:

HÄTTE NICHT EINER GEREICHT?

Hätte schon. Aber dann wär´s nicht so lustig.

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Jeden 3. Samstag im Monat  kommen insbesondere unsere jungen Partygäste auf ihre Kosten. DJ TERRY legt  aktuelle Musik, Charts, House, Black Music und Latino auf.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, Ak 18/15 EUR

Nach dem Erfolg ihres Vorjahres-Konzerts, beschert uns die puertoricanische Sängerin JUDITH TELLADO einen weiteren Abend mit lateinamerikanischem Flair und raffinierten Kompositionen. Dieses Mal stellt sie das noch in diesem Jahr erscheinende Album „Galego“ vor, auf dem sie in spanischer, portugiesischer oder englischer Sprache Liedtexte zu den ursprünglich instrumental aufgenommenen Titeln des deutsch-portugiesischen Saxophonisten PAULO PEREIRA verfasst und eingesungen hat.  Mit ihrem Sextett versprechen die beiden in Hamburg lebenden Musiker*innen ein musikalisch abwechslungsreiches Konzert – reichen die Songs doch von beherzt swingendem Jazz bis hin zu lateinamerikanischen Klängen wie Samba, Bossa Nova und Calypso. Stimmungsvolle Balladen, getragen von ihrer faszinierenden Stimme, sorgen zusätzlich für besonders berührende Momente. Das Programm wird mit Songs von Judith Tellados hochgelobtem Vorjahres-Album „Yerba Mala“ und mit unterhaltsamen Geschichten hinter den Songs abgerundet. Nur zwei Tage später präsentiert sich Judith Tellado als Malerin, denn am 26. April eröffnet sie ihre Kunstausstellung mit eigenen Werken im LOLA Kulturzentrum.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 13/10 EUR

Erleben Sie einen tollen Abend im Stil der Swing Ära. Los geht’s ab 19 Uhr im Foyer, gefolgt vom Schnupperkurs „Authentisch Swing Tanzen von 20.00 - 20.45 Uhr. Anschließend bittet die SHINY STOCKINGS BIG BAND - Spezialistin für originalgetreue Atmosphäre der 30er bis 60er Jahre - mit Welthits des Swing und Rock ’n’ Roll zum Tanz! Als special guest begrüßen wir den HipHopper JOHNNY SCHEWSKI!

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Vvk 15-26 EUR zzgl. Gebühr, AK 17-28 EUR

Ort: Theater Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg

Passen Männer und Frauen doch zueinander? Und kann man eine Liebeserklärung auch grunzen? Gibt es Liebe im Zeitalter von Tinder und #metoo? Was macht Papageno am Ballermann? Was ist Achtsamkeits-Doom-Metal?

Diese und andere Fragen beraten und besingen LALELU gemeinsam mit Ed Sheeran, Pharrell Williams, Bruno Mars, Dean Martin, Elvis Presley, Wolfgang Amadeus Mozart, Jogi Löw und Shakira, aber auch mit Fachleuten der Liebe wie Roland Kaiser, Angela Merkel und Serge Gainsbourg … Getreu ihrem Motto „a cappella ohne Tabus“ gehen der schöne Tobias, der erotische Frank, der charmante Jan und die Hammerfrau Sanna also auch im 15. Programm wieder aufs Ganze und zeigen dabei mit flammender Leidenschaft vor allem eines: Die tiefe Liebe zum Lachen und die schrankenlose Liebe zur Musik.

Ort: Theater Haus im Park, Gräpelweg 8, 21029 Hamburg

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco bis 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Der Mai wird bei uns traditionell mit einer Party, bei der sich die Besucher*innen aller LOLA Tanzformate wohlfühlen dürfen, begrüßt. Ein äußerst beschwingter Start in den hoffentlich wunderschönen, sonnigen Mai!

Mai 2020

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

An jedem 1. Samstag gibt’s einen Mix aus Dance, Charts und Partyclassics. Ein besonderes Muss für alle zwischen 18 und 25 Jahren.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 20 Uhr
Disco 22 - 4 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Bei der LOLA Ü30-Party gibt es jeden 2. Samstag im Monat einen bunten Mix aus Rock, Soul, Funk & Danceclassics zu hören. Aktuelle Musik steht dabei im Vordergrund.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 724 77 35

Vvk 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Ganz gleich, ob Sie schon mit dem „Kreuzfahrt-Virus“ infiziert sind oder sich noch fragen was Sie auf einer solchen Reise erwartet, Captain Comedy gibt ihnen lustige und spannende Einblicke in die Welt der Kreuzfahrer und ihrer Marotten, der Crew und ihrer Storys, sowie der Einheimischen, auf die er bei jedem Landgang trifft. Der  wortgewaltige Beobachter MICHAEL ELLER spielt auf der Klaviatur der Komik so leichtfüßig und flink mit messerscharfem Sarkasmus, intelligentem Wortwitz und bildgewordener Selbstironie, das seinem Publikum nur in der Pause Zeit bleibt, sich kichernd die Freudentränen aus dem Gesicht zu wischen und das Zwerchfell zurück auf Normal-Frequenz zu bringen.

Und das Schönste daran ist, Sie müssen nicht mal verreisen um all das zu erleben!

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Jeden 3. Samstag im Monat  kommen insbesondere unsere jungen Partygäste auf ihre Kosten. DJ TERRY legt  aktuelle Musik, Charts, House, Black Music und Latino auf.

Juni 2020

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

 

Mit „Texas Lightning“ war er beim Eurovision Song Contest – und kam mit Gold, Platin und dem Nr.1 Hit „No No Never“ zurück. Den Cowboyhut hat der Musiker und Schauspieler (“Dittsche”, WDR) längst abgelegt. Über sein letztes Soloalbum sagt Reinhard Mey: “Ich wünschte, es gäbe noch Radiostationen, die so etwas spielen.” Live erlebt man JON FLEMMING OLSEN heute als feinsinnigen Entertainer und beeindruckende One-Man-Band. Zu hören gibt’s u.a. Lieder seines neuen Albums, das über Crowdfunding finanziert und 2020 veröffentlicht wird.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

An jedem 1. Samstag gibt’s einen Mix aus Dance, Charts und Partyclassics. Ein besonderes Muss für alle zwischen 18 und 25 Jahren.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 20 Uhr
Disco 22 - 4 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Bei der LOLA Ü30-Party gibt es jeden 2. Samstag im Monat einen bunten Mix aus Rock, Soul, Funk & Danceclassics zu hören. Aktuelle Musik steht dabei im Vordergrund.

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr im Kuller am Mittleren Landweg 78 herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Jeden 3. Samstag im Monat  kommen insbesondere unsere jungen Partygäste auf ihre Kosten. DJ TERRY legt  aktuelle Musik, Charts, House, Black Music und Latino auf.

September 2020

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

Weitere Infos in Bälde.

Dezember 2020

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 20/18 EUR

Weitere Infos in Bälde.