FOGO DO SAMBA bringt in Zusammenarbeit mit der LOLA brasilianische Rhythmen nach Bergedorf. Von Samba bis Reggae, von HipHop bis Funk – die Grundtechniken an den verschiedenen Hand- und Stocktrommeln sowie Rhythmik und Zusammenspiel werden im Anfängerkurs erlernt. Aus den Kursen entstanden ist eine Formation fortgeschrittener Percussionisten*innen, die als BLOCO FOGO DO SAMBA für Auftritte gebucht werden kann.

Leitung: Detlef von Boetticher und Jan Sperling (Fogo Do Samba)

Detlef von Boetticher

Detlef von Boetticher ist Percussionist, Musiker und Produzent. Er hat Musik (Rhythmik) am Hamburger Konservatorium studiert und Studienaufenthalte in Afrika, Kuba und Brasilien absolviert. Er ist Gründer und Leiter von Fogo do Samba, der größten Sambaschule Deutschlands und Betreiber des Soundhafen Hamburg (Tonstudio und Schule für Drums und Percussion). Er war an Live und Studioproduktionen mit Nena, Jan Delay, Sam Ragga Band, Eberhard Schöner, Samy Deluxe, Quinta Feira u. v. a. beteiligt.