Was macht den Tango Argentino so besonders? Er schreibt keine Schrittfolgen vor, sodass jedes Tanzpaar ganz frei in der Gestaltung seines Tangos ist. Eine ganz spezielle Verbindung im Paar erlaubt es, uns einander und gemeinsam der Musik hinzugeben in einem magischen Flow: tanzend, unbeschwert...

In diesem Anfängerkurs werden wir anhand einfacher Bewegungselemente die Essenz des Tangos kennenlernen: seine spezielle Haltung, die besondere Verbindung im Paar und die wunderbare, tangotypische Art miteinander zu gehen.

Es sind keinerlei tänzerische oder musikalische Vorkenntnisse erforderlich. Nur Lust auf neue Erfahrungen.

Leitung: Angela Biedermann

Angela Biedermann unterrichtet seit fast 30 Jahren Tango Argentino in und um Hamburg. Sie hat die Wiedergeburt des Tangos in den 80er Jahren von Anfang an miterlebt und nach einigen Jahren ihren Beruf in der IT für den Tango aufgegeben. Als langjährige Lehrerin im Tangostudio La Yumba hat sie die Hamburger Tangoszene mitgeprägt. In ihren Kursen vermittelt sie mit Leidenschaft, viel Erfahrung und Geduld ein tiefgehendes Verständnis für diesen einzigartigen Tanz. Individuelles Eingehen auf jede:n Einzelne:n liegt ihr dabei besonders am Herzen.

 

Sie sind unsicher? Dann kommen Sie gern zum Tango-Schnupperabend am 29.09.