Angeboten wird alles was Mann/Frau/Kind gerne lesen, hören oder ansehen möchte wie z.B. Bücher, Zeitschriften, Comics, Mangas, Pixibücher oder Sammelkarten und Sammelalben, CDs, Schallplatten, DVDs, Videofilme, Fotos, Bilder, Bilderrahmen, Ansichtskarten, Spiele, Spielfiguren usw.

Standanmeldungen sind ab Anfang März möglich.

Eine Kooperation vom Stadtteilverein Lohbrügge und LOLA unterstützt vom Stadtteilbeirat Lohbrügge.

Dieses Projekt wird unterstützt durch „Geld für Gutes“, eine Kooperation des Bezirksamtes Bergedorf und der SHiP – Stiftung für Engagement in Bergedorf, finanziert aus Mitteln der Sozialbehörde.