KRIEG UND FREITAG alias Tobias Vogel ist der Shootingstar in der Deutschen Cartoonszene. Was vor 2017 auf Facebook und Twitter begann, ist mittlerweile hunderttausendfach angeklickt und 2019 sogar mit dem Grimme Online Award ausgezeichnet worden. Mit seinem ersten Buch "Schweres Geknitter" bringt Krieg und Freitag seine Strichmännchen erstmals dorthin zurück, wo sie entstanden sind: auf Papier. In ein Buch, gefüllt mit philosophischen, intelligenten und humorvollen Cartoons und Foto-Collagen über den Humor in den profanen Dingen des Alltags, die Sehnsucht nach Liebe, die Überforderung mit der Welt und sich selbst und die Suche nach Antworten auf große und kleine Fragen. Und wer sich fragt: „Strichmenschen-Cartoons auf der Bühne? Wie soll das denn funktionieren?“ Nun, das kann man schwer beschreiben, das sollte man sich ansehen! Bei dieser Lesung wird vor Lachen geweint, vor Weinen gelacht und am Ende alles signiert, was nicht bei drei auf den Bäumen ist.

Coronabedingt findet die Lesung vor kleinem Publikum mit großem Abstand statt. Wer zu spät kommt oder das heimische Sofa bevorzugt, kann die Veranstaltung auch online im Livestream sehen.

Bitte lesen Sie aufmerksam unsere Infos zum Ticketkauf, neuen Veranstaltungsformaten sowie den Spielregeln vor Ort unter "Besondere Hinweise in Zeiten von Corona".