Kinder Chor in Bergedorf

Foto: Susette Schreiter

Musik verbindet, das weiß doch nun wirklich jedes Kind, oder? Auf jeden Fall wissen das alle, die mit viel Freude und Begeisterung im BERGEDORFER KINDERCHOR mitsingen! Schon seit 1969 ist der Bergedorfer Kinderchor ein nicht wegzudenkender Bestandteil der Bergedorfer Kulturlandschaft.
Seit 2014 hat der Chor, der vom LOLA Kulturzentrum organisiert wird, im KIKU, dem Kinderkulturhaus in Lohbrügge, sein zu Hause gefunden. Geleitet wird er seitdem von Annett Hermes. Sie ist Lehrerin in einer Bergedorfer Grundschule und außerdem ausgebildete Sängerin und Stimmbildnerin. Hermes hat sich in Ihrer Chorarbeit ganz dem Zusammenspiel von Musik, Bewegung und Spiel verschrieben. Regelmäßige Rhythmusschulungen und Stimmspiele sind Bestandteil jeder Probe und tragen dazu bei, dass die Kinder sich kontinuierlich stimmlich weiterentwickeln. Gesungen wird, was Spaß macht: Kinderlieder, Lieder zu den Jahreszeiten und Songs aus aller Welt. Bei den öffentlichen Konzerten können die Nachwuchssängerinnen und Sänger dann mit Stolz präsentieren, was sie gemeinsam erarbeitet haben.

Bergedorfer Kinderchor

Jubiläumskonzert 50 Jahre Bergedorfer Kinderchor, 28.04.2019

 

Bergedorfer Kinderchor

Jubiläumskonzert Bergedorfer Kinderchor, 28.04.2019

 

Chorleiterin Annett Hermes

Chorleiterin Annett Hermes, Foto: Orsolya Brandt