Der LOLA-Chor ist wieder da. Die letzten Monate waren durch die Monitore, gegenseitiges Zuwinken und phantasievolle Videoaufnahmen gekennzeichnet. Nun können wir uns endlich wieder gegenseitig hören und gemeinsam auftreten. Das ist ein Glück und eine Umstellung für alle. Dabei ist uns klar geworden, wieviel bei uns von „Zufällen und Unfällen“ abhängt. Und das ist auch das Thema unseres ersten Auftritts: Musik aus aller Welt, die von dem erzählt, was nicht berechenbar ist.

Gefördert im Rahmen des Kultursommers Hamburg