Programm

Januar 2020

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Die erste Party des noch frischen Jahres!

DJ BENNY eröffnet das neue Discojahr mit dem beliebten LOLA-Mix aus Dance, Charts und Classics.

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 20 Uhr
Disco 22 - 4 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Bei der LOLA Ü30-Party gibt es auch im neuen Jahr jeden 2. Samstag im Monat einen bunten Mix aus Rock, Soul, Funk & Danceclassics zu hören. Aktuelle Musik steht dabei im Vordergrund.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 11 EUR zzgl. Gebühr, AK 13/11 EUR

„5...4...3...2...1... und los!“ Fünf Sekunden – mehr Zeit hat das Team von STEIFE BRISE nicht, um sich auf eine Szene vorzubereiten. Beim spannendsten Theater der Welt wird nichts geprobt oder abgesprochen: Einzelne Stücke entstehen mitten auf der Bühne und jeder Auftritt ist eine Uraufführung. Die Vorgaben liefert nicht etwa ein Regisseur, sondern einzig das Publikum! Ein Heidenspaß - alle 2 Monate in der LOLA.

 

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker*innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer*innen und die neue, aus der Session heraus entstandene ALWAN BAND mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Interessierte Musikerinnen und Musiker sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

Unterstützt von der Stiftung Haus im Park, dem Bezirksamt Bergedorf und Musik von Merkl

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 8 EUR zzgl. Gebühr, AK 10/8 EUR

Beim LOLA SLAM treten Dichter*innen mit selbstverfassten Texten gegeneinander an und performen sich die Seele aus dem Leib. Zu hören sind Kurzgeschichten, epochale Liebeslyrik, durchgestylte Spoken Word Texte. Das ist rough, schnell, nachdenklich und vor allem eins: Sehr, sehr gut! Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die drei bestplatzierten Poeten treten noch einmal final gegeneinander an und entscheiden so, wer sich stolzer Sieger des Abends nennen darf.

Moderator Rasmus Blohm begrüßt an diesem Abend:
Lennart Hamann, Nicole Jäger, Marvin Weinstein, Josefine Lübke, Felix Treder, Dilara Yurt, Lina Wedermeyer, Ehrenbert und Adrian Schickler.

www.kampf-der-kuenste.de

TICKETS

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 22 Uhr
Disco 23 - 5 Uhr

Vvk 6 EUR zzgl. Gebühr, AK 8/6 EUR

Im Anschluss an den LOLA Slam legt  DJ TERRY - wie jeden 3. Samstag im Monat - Dance, Charts und Classics auf.

Für Kinder von 3 bis 9 Jahren

Tageskasse 4 EUR
Anmeldung unter
herrmann@lola-hh.de oder 040 7247735

Prinzessin Leonore hat Bauchweh: Aus Langeweile hat sie zu viele Himbeertörtchen gegessen. Jetzt glaubt sie, dass nur der Mond sie wieder gesund machen könne. Ihr Vater, der König, ruft umgehend seine Minister, damit sie Leonore den Mond vom Himmel holen. Doch der Mond ist für diese Herren zu weit weg und zu groß: Nichts zu machen! Da wird der König traurig, aber der Narr hat eine Idee!

Ein Schauspiel- und Objekt-Theaterstück für Kinder, frei nach einer Erzählung von James Thurber.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 15 EUR zzgl. Gebühr, AK 18/15 EUR

WERNER MOMSEN, Klappmaul-Komiker ut Hambuorg, is anners as de annern.

He is een Popp. De Huut is ut Polypropylen, de Hoor ut Polyacryl un dor ünner nix as Schuumstoff. Von Geburt an al Sondermüll, dat is keen licht Leven! He kann dat over utholen. He is „fremdbestimmt“, un doch faken ook freer as de, de achtern in em binnen stecken deit. Denn Werner kann Saken moken un seggen, de bloß he seggen dröff. Un dorbi seggt he meist dat, wat he denkt, bevör he denken deit, wat he seggt. Un wenn he veel denken deit, denn singt he ook mol. Mit sien groden halven Verstand hett Werner Momsen bither noch jede Veranstaltung upmischt. Wo du een up laten kannst!

TICKETS

Abendkasse ab 20 Uhr
Rservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 15/12 EUR

Wer zählt nicht mindestens einen Song der „Stones“ zu seinen ewigen Lieblingsliedern. „(I Can’t Get No) Satisfaction“, „Sympathy For The Devil“ oder „Miss You“ – it’s only Rock and Roll, but we like it!  MICK AND STONES lassen die Steine rollen und begeisterten mit ihren Coverversionen der Klassiker schon auf großen Open Air Events wie z. B. dem Hamburger Hafengeburtstag, bei zahlreichen Produktionen für Funk und Fernsehen oder in großen und kleinen Konzertsälen. Sänger Mick konnte sogar schon mit der KlassikPhilharmonie Hamburg in der Laeiszhalle überzeugen. Er klingt und bewegt sich fast wie sein legendärer Namensvetter, dabei ist Dr. Michael Stachow Chefarzt der Chirurgie am Krankenhaus und durfte den Rolling Stones tatsächlich schon Rezepte ausstellen. Eine Show der Extraklasse, garantiert ohne Freikarten-Affäre!

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 13/10 EUR

Erleben Sie einen tollen Abend im Stil der Swing Ära. Los geht’s ab 19 Uhr mit dem Blues Duo RITZ UND WEBER im Foyer, gefolgt vom Schnupperkurs „Authentisch Swing Tanzen von 20.00 - 20.45 Uhr. Anschließend bittet die SHINY STOCKINGS BIG BAND - Spezialistin für originalgetreue Atmosphäre der 30er bis 60er Jahre - mit Welthits des Swing und Rock ’n’ Roll zum Tanz! Als special guests begrüßen wir die beiden Sängerinnen MAYJIA GILLE und IDA TODE.

TICKETS

Abendkasse ab 19 Uhr
Reservierung unter: 040 - 724 77 35

Vvk 13 EUR zzgl. Gebühr, AK 15/13 EUR

20 Comedians kämpfen in insgesamt 17 Shows an 11 Orten um die einzigartigen Pokale und insgesamt 6.000 Euro Preisgeld. Neben einer Hausjury hat das Publikum die entscheidende Stimme, wer den Sprung in das Halbfinale (Sa 1.2.20 auch in der LOLA)  schafft. Bei uns dabei:

QUICHOTTE - ein Dichter, Rapper und vor allem ein grandioser Stand-up Künstler. Er  ist, wie sein Name erhoffen lässt, ein stetiger Kämpfer gegen die Windmühlen der seichten Unterhaltung. So spitz jedoch seine Feder auch ist, so cool und rhythmisch ist seine Show. Spielerisch und stets mit einem Augenzwinkern verschmelzt er klassische Stand-up Comedy mit schrägen Gedichten, Kurzgeschichten und urbanen Rhythmen.

JONAS GREINER - die Nachwuchshoffnung der ostdeutschen Kabarett- und Comedyszene. Er schafft es gekonnt, Gesellschaftskritik und scharfsinnige Beobachtungen mit alltäglichen, lustigen Geschichten zu verbinden und liefert so eine erfrischende Kombination aus Inhalt und Humor – echtes Stand-Up-Kabarett sozusagen.

Moderiert wird der Abend vom Musik-Comedian ROBERT ALAN.

Weitere Infos unter hamburgercomedypokal.de