Programm

Januar 2023

TICKETS

Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr     AK 16 EUR/12 EUR ermäßigt

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Nach der Christstollen-WM mit unerfreulichen Nebenwirkungen, freuen wir uns zum Rückrundenstart der 2. Bundeliga endlich wieder auf echten Fußball. Mit uns freuen sich AUSSENBORDER, WIR WAREN INDIE & DAS BUDAPESTER ORCHESTER und PEPPERMINT – das ist echte Musik von echten Fußballfans aus Hamburg.

Als 4-Mann Band gestartet, spielt AUSSENBORDER heute nur noch als 2-Takter. Die deutschsprachigen Texte offenbaren eine ganz eigene Sicht auf die normalsten und die merkwürdigsten Dinge dieser Welt. Die Musik ist ein Mix aus vielem und lässt sich kurz als Bratpop umreißen.

WIR WAREN INDIE & DAS BUDAPESTER ORCHESTER (WWIBO) will laut Bandinfo nur eins: 1. Dass Ihr tanzt und 2. Dass wir die Welt verändern. Die deutschen Texte sind eher gut (Bandinfo), die Musikrichtung: Real Dance Music.
Das frisch gegründete Alternativ-Rock Quartett PEPPERMINT, covert sich von den 60ern bis in die Gegenwart, haut aber auch gern den einen oder anderen eigenen Song raus

TICKETS

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 12/10 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Beim LOLA SLAM treten Dichter:innen mit selbstverfassten Texten gegeneinander an und performen sich die Seele aus dem Leib. Zu hören sind Kurzgeschichten, epochale Liebeslyrik, durchgestylte Spoken Word Texte. Das ist rough, schnell, nachdenklich und vor allem eins: Sehr, sehr gut! Eine spontan ausgewählte fünfköpfige Publikums-Jury vergibt die Punkte zwischen 0 und 10. Die drei bestplatzierten Poeten treten noch einmal final gegeneinander an und entscheiden so, wer sich stolzer Sieger des Abends nennen darf.

 

Februar 2023

Vernissage der Bilderausstellung von SIMONE SCHMIDT

Die LOLA zeigt in ihrer neuen Ausstellung „DICK AUFGETRAGEN“ Werke der Hamburger Künstlerin SIMONE SCHMIDT. Ihre Bilder sind in Acrylfarbe auf Leinwand. Die Techniken sind vielfältig, denn Simone Schmidt liebt es, sich auszuprobieren und mit der Farbe und diversen Materialien zu experimentieren. Nichts steht im Vorwege fest, alles passiert im Moment. Es gilt, sich einzulassen. Und immer wird in Schichten „dick aufgetragen“, bis ein Bild fertig ist.

In ihren Arbeiten hat sie unter anderem Landschaften abstrakt gestaltet und so verfremdet, dass diese ihre Konturen und Details erst beim zweiten oder dritten Blick offenbaren. Damit eröffnen sie neue Betrachtungsweisen und lassen Raum für eigene Interpretationen.

Einer ersten Werksschau 2007 im Hamburger ABC-Forum folgten Ausstellungen in Hamburg, Lübeck, Münster, Osnabrück und Berlin. In ihrer Freizeit bildet sich Simone Schmidt künstlerisch fort und lernte unter anderem von 2007 bis 2009 bei der Künstlerin Ines Kollar in Pinneberg. Es folgten Workshops bei u.a. Marianne Kindt oder Ruth Alice Kosnick.

 

Die Ausstellung ist bis zum 01.02.23 zu sehen. Eintritt frei.

 

Die Ausstellung im 1. Stock kann während der Öffnungszeiten von Mo – Fr 13:00 – 19:00 angeschaut werden und in der LOLA Bar zu den Öffnungszeiten Mo – Sa ab 17:00.

TICKETS

VVK 12 EUR zzgl. Gebühr   AK 16 EUR/ 12 EUR ermäßigt

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040 - 724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

 

 

 

 

 

 

HAMBURG BLUES BANDITS  are back in town!

Mit zweijähriger Verspätung feiern sie ihr 15. Jubiläum, das Corona-bedingt ausfallen musste. Und wer schon einmal Bekanntschaft mit der bestangezogendsten Band Hamburgs gemacht hat weiß, dass sie sich zu besonderen Ereignissen richtig ins Zeug legt.

Die Taschen wieder gefüllt mit dem Besten aus Rock, Blues und Soul, heizt sie ihrem Publikum diesmal mit Gastbläsern richtig ein und hat noch die ein oder andere Überraschung in Petto. So verspricht Sänger und Gründungsmitglied Jan Lucassen: „Wer im schwarzen Anzug kommt, kann bei uns auch gerne mal die Bühne als Backgroud-Sänger*in entern und bekommt ein Bier ausgegeben!“

Weitere Überraschungen werden noch nicht verraten, man darf sich aber auf einen richtig guten Abend freuen!

 

 

TICKETS

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 12/10 EUR ermäßigt

Hier kommen alle deutlich unter 30 Jahren auf ihre Kosten! Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt  es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, R’nB, Hip Hop und Classics.

Neu: Einlass Bar und Kassenöffnung ab 23 Uhr

Disco von 23 Uhr - 5 Uhr.

„Stadt“ – Ausstellung des Bergedorfer Fotoclubs „Die Camera“ in der LOLA:

Die Mitglieder des Bergedorfer Fotoclubs „Die Camera“ haben sich im vergangenen Jahr mit dem Thema "Stadt" auseinandergesetzt. In dieser Ausstellung zeigen sie einige Ergebnisse: eben so abwechslungsreich wie individuell.

Eigentlich möge er Städte nicht besonders, gesteht Ralf Blackstein, denn er finde doch „vieles hässlich“. Mit dieser Meinung steht er nicht allein. Umso erstaunlicher ist es, dass der Fotograf doch immer wieder „schöne“ Bildkompositionen gefunden hat - und manchmal auch überraschende oder schräge Ansichten unter dem Motto „unten“, „Mitte“ und „oben“.

Die hässlichen Seiten der Stadt nimmt auch Peter Czikowski in den Blick, mit trostlosen Fassaden – original oder geschickt collagiert. Außerdem faszinieren ihn Bewegung und Geschwindigkeit im Straßenverkehr, und da wird die Fülle auf einmal zur Leichtigkeit.

Christina Göhrl war mit ihrer Kamera in Rostock unterwegs: auf den Spuren des Fußballclub FC Hansa Rostock. Überall in der Stadt hat sie fantasievollen Aufkleber von Fans entdeckt, die allerdings nicht über die Probleme mit Hooligans und Rechtsextremen hinwegtäuschen.

Einen nostalgischen Blick auf Hamburg wirft Marga Werner: „Der Blick über die Elbe ist für Hamburger und Gäste ein Klassiker. Nur die Ansichten haben sich im Laufe der Jahrzehnte geändert. Das kann ich – wegen meines fortgeschrittenen Alters – sehr gut aus eigener Anschauung sagen.“ Um ein wenig „Vintage-Stimmung“ zu verbreiten, verzichtet sie auf Farbe, und immer spielen die Hafenkräne eine zentrale Rolle.

Roland Kuss wagt in drei Schritten einen „urbanen Brückenschlag“ mit spannenden Auf- und Durchsichten – ebenfalls in Schwarzweiß –, und Heiner Schmitz lässt die Stadt erstrahlen: unterirdisch in den U-Bahn-Stationen und oberirdisch während der „Nachtschicht“ am Wasser.

Die Vernissage ist am 5. Februar 2023, 17:00 Uhr. Die Ausstellung ist bis zum 4. März 2023 während der Öffnungszeiten der LOLA zu sehen. Der Eintritt ist frei.

 

Die Ausstellung im 1. Stock kann während der Öffnungszeiten von Mo – Fr 13:00 – 19:00 angeschaut werden und in der LOLA Bar zu den Öffnungszeiten Mo – Sa ab 17:00.

TICKETS

VVK 20 EUR zzgl. Gebühr, AK 23/20 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Unsere Welt ist voller Geheimnisse: Wo befindet sich das legendäre Bernsteinzimmer? Fand die Mondlandung 1969 wirklich statt? Wie konnte Trump jemals Präsident werden? Und kann ein Text jemals die Sensationalität einer Marcel Kösling-Show vermitteln? Die Antwort auf all diese Fragen ist natürlich: „Streng geheim!“.

MARCEL KÖSLING ist Zauberkünstler, Kabarettist, Comedian. Ausgezeichnet mit 10 Kleinkunstpreisen tourt er unentwegt durch den gesamten deutschsprachigen Raum, derzeit mit seiner Aufklärungs- und Erleuchtungsshow der Extraklasse.

 

Hier schon einmal ein kleiner Vorgeschmack auf das Programm.

TICKETS

VVK 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/12 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

Ein leerstehendes Treibhaus am Rande Hamburgs, liebevoll Tee Haus genannt, ist Nährboden und Namensgeber der 2018 gegründeten Band TEA HOUSE. Hier entwickelten die fünf Freunde mit viel Freude und Kreativität ihren erfrischenden und abwechslungsreichen Sound zwischen Indie, Funk und Reggae, von Brett bis Ballade.

Fast zeitgleich, 2019 veröffentlichte der Songwriter PELLE sein erstes Album. Von der Idee bis zur fertigen Aufnahme war es ein langer Weg. Als Singer und Songwriter war er aber eigentlich nie wirklich Solo unterwegs. So war der Name „PELLE PLUS PACK“ geboren.

TICKETS

Einlass und Abendkasse ab 21.00

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr  AK 12/10 EUR

Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik stets im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern.

Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.

 

 

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

 

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

 

TICKETS

Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR

Hier kommen alle deutlich unter 30 Jahren auf ihre Kosten! Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, R’nB, Hip Hop und Classics.

Neu: Einlass Bar und Kassenöffnung ab 23 Uhr

Disco von 23 Uhr - 5 Uhr.

 

 

HAMB Workshop-Anmeldung

Eintritt frei

Endlich! Nach zwei Jahren pandemiebedingter Pause dreht sich bei der siebten Handarbeitsmesse wieder alles rund ums textile Selbermachen. Angeboten werden schöne und aktuelle Stoffe, feine Wollen, Näh- und Handarbeitszubehör für Selbermacher:innen. Wer noch ein schönes Geschenk sucht, findet hier Kleidung, Taschen, Accessoires u.v.m. aus Stoff, Wolle und Filz.

Bei unseren Schnupper-Angeboten können Sie sich spontan und direkt vor Ort entscheiden, ob Sie eine Einführung ins Filzen, Spinnen oder  Nähtipps bekommen möchten.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren, Fachsimpeln und Kaufen!  Bringen Sie etwas Zeit mit und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Saal, in den Räumen im 1. Stock und in der LOLA Bar, die wie immer Kaffee und Kuchen anbietet.

 

Bei der siebten Handarbeitsmesse in der LOLA dreht sich wieder alles rund ums textile Selbermachen. Angeboten werden schöne und aktuelle Stoffe, feine Wollen, Näh- und Handarbeitszubehör für Selbermacher:innen. Wer noch ein schönes Geschenk sucht, findet hier Kleidung, Taschen, Accessoires u.v.m. aus Stoff, Wolle und Filz.

Bei unseren Schnupper-Angeboten können Sie sich spontan und direkt vor Ort entscheiden, ob Sie eine Einführung ins Filzen, Spinnen oder Nähtipps bekommen möchten.

Während der Messe laufen zwei Workshops zu den Themen „Mütze 3 in 1“ und „Reißverschluss-Täschchen“. Hierfür ist eine vorherige Anmeldung von Nöten. Dies können Sie online unter dem Button ANMELDUNG machen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern, Ausprobieren, Fachsimpeln und Kaufen! Bringen Sie etwas Zeit mit und genießen Sie die angenehme Atmosphäre im Saal, in den Räumen im 1. Stock und in der LOLA Bar, die wie immer Kaffee und Kuchen anbietet.

 


Folgende Ausstellerinnen finden Sie im Saal:

Antje Odzimek: Handgefertigte Stoffrollen und Genähtes aus Oberhemden
Bärbel Mietzner-Boldt: Produkte aus der Stickmaschine
bunte wolle: Handgefärbte Naturgarne und Strickdesign
Claudia Gräper: Genähte Körbchen aus Baumwoll- oder Jute-Seil
Datpilz: Amigurumi-Kunst, Anleitungen
Elbuferstoff: Stoffe, Wachstuch, Materialpakete
Ellas Wollhimmel: Wolle, Leuchtturmwicklungen und Farbverläufe
Interessengemeinschaft „Weben in Bergedorf
Kreativ- und Textilwerkstatt mittendrin!: Upcycling-Unikate, Anleitungen, Material
lemonkat.design: Makramee Kunst – Blumenampeln, Wanddeko, Taschen
Natürlich Schafwolle: Hochwertige Naturfasern – handversponnen & regional von seltenen Schafen
Regine Thoma: Nadelgefilzte Schafe
restlos kreativ: Stoffe (Baumwolle, Jersey, Patchwork), Nähsets, Schnittmuster
Sigrid Tonner: Knöpfe – nach alter Tradition gewickelt und genäht
Silke Andrae: Gestrickte Accessoires – Babysocken, Mützen, Schals u.v.m.
Simone Burmester: Gehäkeltes – Körbe, Taschen, Armbänder u.v.m.
SinnlosSchön-Filzdesign: Handgefertigte Unikate – Elfen, Schmuck, Accessoires
Susann Herold: Genähte Accessoires, Stoffe, Perlen- und Makramee-Schmuck

 

Folgende Ausstellerinnen finden Sie im 1. Stock:
(Zugang über das Treppenhaus)

Nic’s Socken: Selbstgestrickte Tücher, Schachenmayr Wolle
Patchwork Basket: Stoffe, Patchwork-Arbeiten

 


Reinschnuppern und Ausprobieren vor Ort!

 

Im Saal bei folgenden Ausstellerinnen:
Natürlich Schafwolle: Einführung ins Spinnen (Anmeldung vor Ort)

Auf der Empore:
SinnlosSchön-Filzdesign: 12.00 Uhr und 15.00 Uhr: Filzen (Anmeldung vor Ort)

 

Im 1. Stock:
Kreativ- und Textilwerkstatt mittendrin!

Näh-Kurs: Mütze „3 in 1“, 12.00 Uhr und 14.00 Uhr

Hier lernen Sie eine pfiffige Mütze, die nicht nur als Mütze getragen werden kann, zu nähen. Sie ist so geschnitten, dass sie auch als Loop um den Hals passt. Wie das geht? Hinten in der Mitte ist ein Loch. Bei Bedarf könnte auch der Pferdeschwanz da raushängen. Wenn man den Trick kennt, ist diese besondere Mütze schnell genäht.

Näh-Kurs: „Reißverschluß-Täschchen“, 13.00 Uhr und 15.00 Uhr

Diese kleinen gefütterten Täschchen sind die ideale Aufbewahrung für jeden Kleinkram oder ein sehr persönliches Geschenk. Aber wie kommt der Reißverschluss hinein? Das ist nicht besonders schwierig, wenn man weiß wie es geht. Sie nähen sich ein Muster, das Sie zuhause in jeder beliebigen Größe nacharbeiten können.

Um Anmeldung wird gebeten. Füllen Sie dafür das Anmeldeformular aus.

März 2023

TICKETS
Vvk 16 EUR zzgl. Gebühr    

AK 20 EUR/16 EUR ermäßigt

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

Benannt nach dem 1980 verstorbenen AC/DC Sänger Bon Sott, rocken diese Herren seit nunmehr über 35 Jahren quer durch Europa und brennen ein Feuerwerk nach dem anderen ab. Dabei legen sie Wert auf die AC/DC-Klassiker die vor dem Tod des Original-Sängers entstanden sind, geben aber auch spätere Knaller, wie z.B. „Thunderstruck“ und „Stiff Upper Lip“ zum Besten.

Originalsound und actionreiche Bühnenshow ist garantiert und hundertfach unter Beweis gestellt. Auftritte auf dem Wacken Open-Air, der Kieler Woche, dem Hamburger Hafengeburtstag sowie in der O2-World Arena bei “Hamburg Rock live meets Classic” machen BON SCOTT zu einer Institution unter allen AC/DC Tribute-Bands.

TICKETS

Vvk 10 EUR zggl. Gebühr, AK 12/10 EUR ermäßigt

Hier kommen alle deutlich unter 30 Jahren auf ihre Kosten! Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt  es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, R’nB, Hip Hop und Classics.

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 23 Uhr, Disco von 23 Uhr - 5 Uhr.

kostenlos

Die Nachwuchsmusiker:innen aus dem Musikworkshop POP TO GO - LOLA CAMP 19 präsentieren nagelneue Songs, die in einer Woche Singen, Songs schreiben und Produzieren mit den Profis entstanden sind.

Der Eintritt ist frei.

TICKETS

Einlass und Abendkasse ab 21.00

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr  AK 12/10 EUR

Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik stets im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern.

Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.

 

 

ANMELDUNG

täglich von 10-15 Uhr (inkl. gemeinsamer Pause)

Beitrag: 40€ / Person (für Material und warmes Mittagessen)

Textiles Gestalten mit der Nähmaschine

Ein Kinderferienprojekt für 9 - 12-Jährige

Komm‘ in die LOLA zum Upcycling! Hier machst Du aus alten Kleidern eine Handyhülle, einen Turnbeutel, ein Monster und einen geflochtene Schlüsselanhänger aus T-Shirt-Streifen. Zusammen lernt ihr von einer Künstlerin und Schneiderin den Umgang mit der Nähmaschine. Die Ergebnisse werden per Hand mit Nadel und Faden noch verziert (z.B. Pailletten, Knöpfe, Bommeln...).

Nähmaschinen werden gestellt

Referentin: Mareike Brun & n.n.

Lieblingskleidung, welche nicht mehr passt, alte Jeans oder andere aussortierte Textilien können gerne mitgebracht werden.

Es können z.B. angefertigt werden: Bauchtasche, Rollmäppchen

 

 

Wir danken der BUHCK STIFTUNG für ihre finanzielle Unterstützung!

TICKETS

Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR

Hier kommen alle deutlich unter 30 Jahren auf ihre Kosten! Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, R’nB, Hip Hop und Classics.

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 23 Uhr / Disco von 23 Uhr - 5 Uhr.

 

 

Eintritt frei

Eine Einführung mit Fragerunde.

 

In einem bebilderten Vortrag lernen Sie digitale Geräte kennen, welche als Alltagshelfer zu Hause für das technikunterstützte Wohnen eingesetzt werden . Dieses Thema wird "Smart Home" bezeichnet und beinhaltet z.B. digitale Heizkörper-Thermostate zur Energiekontrolle, Sturzerkennungssysteme zu Ihrer Sicherheit, ...

 

Die Veranstaltung ist eine Zusammenarbeit von LOLA Kulturzentrum e.V. und Barrierefrei Leben e.V.

 

 

Vvk 22 EUR zzgl. Gebühr, AK 25/22 EUR

Das Kabarett ALMA HOPPE rechnet zum letzten Mal ab und auf. Mit sich, der Welt, den Widrigkeiten unseres persönlichen Universums. Mit dieser vollen Packung Satire reagieren JAN-PETER PETERSEN und NILS LOENICKER prompt und aktuell auf die uns davoneilenden Ereignisse. Sie servieren die bittersten Pillen des politischen und gesellschaftlichen Alltags in zuckersüßer Umhüllung bei scharfer Dosierung, zeigen absolut Absurdes aus der Normalität des Erstaunlichen.

Ein letzter Abend mit kabarettistischen Hits ihrer 126-jährigen Schaffensphase, aus mittlerweile 65 Programmen und selbstredend brandheißen neuen Nummern.

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

 

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

 

TICKETS

Vvk 12 EUR zzgl. Gebühr, AK 15/12 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Die  SHINY STOCKINGS BIG BAND celebriert einen Tanzabend in der Tradition des legendären New Yorker Savoy Ballrooms. "Home of Happy Feet" - Heimat der glücklichen Füße - nannten die Gäste in den 30er bis 50er Jahren diesen Tanzsaal: hier trafen sich jedes Wochenende die besten Jazzbands, die innovativsten Tänzer:innen und Tausende, die einfach nur stilvoll etwas Freude in den Alltag bringen wollten.

Mit SHINYS BALLROOM knüpfen wir an diese Tradition an: mit Swingtanz-Schnupperkurs, ausgewählter Live-Musik vom Feinsten und einem DJ, der das gesamte Genre tanzbarer Jazz-Grooves zu Gehör bringt. Begleitet von dem amüsant-witzigen Moderator THOMAS HENNEMANN wird dieses Event zu einem Abend unter Freunden, voller Enthusiasmus und mitreißender Lebensfreude.

Einlass: 19.30 Uhr, Swing-Kurs: 20.00 Uhr, im Anschluss Livemusik

 

TICKETS

Vvk 14 EUR zzgl. Gebühr, AK 16/14 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Comedy, Musik und Theater in atemberaubendem Wechsel. Das LOLA-Publikum fordert die Spieler:innen mit seinen Vorgaben heraus. Ein Zitteral-Musical? Los geht’s. Ein serbisches Roadmovie? Schon fertig. Ein getanzter Bananen-Blues? Guten Appetit. Abwechslungsreich, rasant und witzig. Bei einer Improshow der STEIFEN BRISE haben die Schauspieler:innen genau fünf Sekunden Zeit, die Vorgaben der Zuschauer:innen in eine Szene zu verwandeln. Und los!

 

TICKETS
VVK 17 EUR zzgl. Gebühr     AK 21/17 EUR
Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de 

 

 

 

 

 

 

 

 

Nach zwei gemeinsamen Alben und vielen Konzerten in den letzten vier Jahren sind CHRISTINA LUX und  OLIVER GEORGE auch 2023 zusammen auf Tour. 2018 erschien ihr erstes gemeinsames und ganz deutschsprachiges Album"Leise Bilder" – ausgezeichnet mit dem Preis der deutschen Schallplattenkritik. 2021 dann das ebenso hochgelobte Album "Lichtblicke". CHRISTINA LUX und OLIVER GEORGE beeindrucken mit ihrem gemeinsamen Spiel. Sowohl musikalisch als auch mit Lux klaren und innigen Texten. Sie ist eine wunderbare, sehr eigene Gitarristin und Sängerin. Multiinstrumentalist OLIVER GEORGE an Gesang, Gitarre und Schlagzeug weiß ihre Songs so zu begleiten, dass sie Raum bekommen, ohne die feine Intimität der Geschichten zu erdrücken. Jedes Konzert ist eine Reise durch Herz und Hirnwindungen. Lux erzählt mit feinem Humor und großer Tiefe von ihren Gedanken hinter den Songs, nimmt einen mit in ihr eigenes Leben.

Nachdem beide als Teenager schon 1984 gemeinsam in einer Rockband spielten, verloren sie sich aus den Augen und sind eigene Wege gegangen. CHRISTINA LUX veröffentlichte in der Zwischenzeit acht Alben und arbeitete u.a. mit Stoppok, Fury in the Slaughterhouse, Purple Schulz, Astrid North, Regy Clasen, Susan Weinert und Edo Zanki.

April 2023

TICKETS

Vvk 10 EUR, AK 12/10 EUR

Hier kommen alle deutlich unter 30 Jahren auf ihre Kosten! Jeden 1. und 3. Samstag im Monat gibt es den bewährt beliebten Mix aus aktuellen Charts, Dance, House, R’nB, Hip Hop und Classics.

Einlass Bar und Kassenöffnung ab 23 Uhr, Disco von 23 Uhr - 5 Uhr.

 

 

TICKETS

Einlass und Abendkasse ab 21.00

Vvk 10 EUR zzgl. Gebühr  AK 12/10 EUR

Bei der beliebten Ü-30 Party jeden 2. Samstag im Monat steht aktuelle Musik stets im Vordergrund. Aber natürlich erklingen auch zu früherer Stunde die guten alten Hits aus den 80ern, 90ern und 2000ern.

Einlass Bar und Abendkasse ab 21 Uhr, Disco von 22 Uhr - 4 Uhr.

 

 

TICKETS

VVK 18 EUR zzgl. Gebühr, AK 22/18 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Wir freuen uns eine der erfolgreichsten deutschen Rockbands der 70er zum Zweiten Mal in der LOLA begrüßen zu können. Bei ihrem Konzert vor zwei Jahren hat uns BIRTH CONTROL auf beeindruckende Weise gezeigt, dass sie auch nach über 50 Jahren nichts an ihren Live-Qualitäten eingebüßt hat. Davon kann man sich auch auf ihrer 2018 veröffentlichten Live DVD/CD überzeugen. Mit Peter Föller am Gesang und dem Trommel-Papst Manni von Bohr hinterm XXL Drumset spielen sogar noch zwei Mitglieder der erfolgreichsten Zeit in der heutigen Besetzung. Martin Ettrich an der Gitarre, Sascha Kühn an den Keyboards und  Hannes Vesper am Bass komplettieren das vitale Quintett. Ein Pflichttermin für alle Groove- und Hardrock Fans!

Achtung: Das Konzert wurde vom Februar 2022 verschoben. Bereits gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

 

 

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

 

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

 

TICKETS

VVK 10 EUR zzgl. Gebühr, AK 12/10 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Es wird wieder spannend, denn beim LOLA Slam ist alles möglich. Ob laut oder leise, komisch oder herzerwärmend, ob politisches statement oder tiefgründige Lyrik - alles ist erlaubt und all das gehört auf die Slam-Bühne. Einzige Vorgabe: In nur fünf Minuten müssen die Dichter:innen das Publikum von sich überzeugen.

TICKETS

VVK 10 EUR zzgl Gebühr, AK 12/10 EUR

Der Mai wird bei uns traditionell mit einer Tanz-Party, bei der sich die Besucher:innen aller LOLA Tanzformate wohlfühlen dürften, begrüßt. DJ BENNY sorgt für einen äußerst beschwingten Start in den hoffentlich wunderschönen, sonnigen Mai!

Mai 2023

TICKETS

VVK 18-28 EUR, AK 20 -30 EUR

Vier Barhocker, vier Mikrofone, vier Stimmen. Nach dem furiosen Erfolg u.a. in der LOLA und in der Elbphilharmonie gehen LaLeLu noch einmal mit ihrem Programm „unplugged“ auf Deutschlandtour.

Die Hamburger Vollblut-Musiker:innen haben ein verblüffend anderes Programm zusammengestellt voller mitreißender neuer Songs und grandioser Jazz-, Oper- und Schlagertitel aus 25 Jahren Bandgeschichte. Das Ergebnis: Ein Abend, der von der Leidenschaft für A cappella lebt und zugleich großartiges Entertainment ist.

Jeden Abend Standing Ovations, Fans mit wundgeklatschten Händen, Tränen in den Augen vor Lachen und vor Bewegtheit: LaLeLu ‚unplugged‘ begeistert eingefleischte LaLeLu Fans genauso, wie jene, die noch nie in einem Konzert der A Cappella Fab 4 gewesen sind.

Präsentiert von LOLA im neuen Lichtwark-Theater im Körberhaus, Holzhude 1 in Bergedorf

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

 

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

 

Juni 2023

Eintritt frei
Keine Anmeldung erforderlich

Musiker:innen aus aller Welt sind bei der monatlichen Jam-Session herzlich willkommen! West trifft auf Ost und Süd - gemeinsam möchten wir aus den musikalischen Traditionen, die die Session-Teilnehmer:innen mitbringen, etwas völlig Neues schaffen. Instrumente sind teilweise vorhanden, eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

 

Interessierte Musiker:innen sind ab 18 Uhr in der LOLA herzlich willkommen. Um 20 Uhr öffnen wir die Global Session für’s Publikum.

 

Hello World Bergedorfer Global Session auf Facebook

 

Oktober 2023

TICKETS

VVK 22 EUR zzgl. Gebühr, AK 25/22 EUR

Karten-Reservierung auch möglich unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

 

Frisch, frech, federleicht! Deutschlands beliebtestes Comedy-Pärchen begeht das 27. Jahr seiner Ideal-Beziehung und feiert Mahagoni-Hochzeit. Wie passend! Denn Emmi betrachtet sich trotz ihrer fortgeschrittenen Jugend nicht nur als extrem wertvoll und witterungsbeständig, sondern ihren Ehemann auch als seltenen Holzkopf. Freuen Sie sich, liebes Publikum, auf ein rasantes Programm mit perfiden Pointen im Minuten Takt! Folgen Sie unserem sich innig-liebenden Traumpaar durch Infektion und Inflation, und genießen Sie musikalische Grausamkeiten von Dalida bis Dirty Dancing! Denn eins ist sicher: Wer EMMI & WILLOWSKY erlebt hat, kommt durch jede Krise!

November 2023

Vvk 20 EUR zzgl. Gebühr, AK 24 EUR

Karten-Reservierung unter: 040-724 77 35 oder karten@lola-hh.de

Mit „Walküre“ stellt sich NICOLE JÄGER erneut mit scharfem Schwert den Dramen des menschlichen Lebens, um sie furchtlos zu einem totkomischen Bühnenprogramm zu verarbeiten, das die Zuschauer:innen auf eine emotionale Achterbahnfahrt mitnimmt. Denn auf der Bühne ist sie nicht nur brüllend komisch, sondern rührt ihr Publikum oft auch zu Tränen. Humor entsteht aus Schmerz - und Humor nimmt Schmerzen!

Thematisch befasst „Walküre“ sich mit allen Themen, mit denen sie als Frau konfrontiert ist: Vom Umgang mit dem eigenen Körper, über die Frage, wie man richtig maskulin einen Teppich verlegt, bis zu ihren eigenen Gewalterfahrungen.

News

Der neue LOLA Freundeskreis! Seit 1992 engagieren wir uns mit viel Leidenschaft für die Kultur in Bergedorf. In Zeiten wie diesen, in denen das Geld knapper wird, brauchen wir engagierte Unterstützer:innen. Schenken Sie LOLA Ihre Leidenschaft und werden Sie Mitglied im LOLA Freundeskreis LOLA, meine Leidenschaft! Sie helfen so, die LOLA für Bergeorf zu erhalten. Mehr Infos